aneuploid


aneuploid
an|eu|plo|id auch: an|eup|lo|id 〈Adj.; Biol.〉 eine ungleiche Anzahl der Chromosomen od. ein nicht ganzzahliges Vielfaches davon aufweisend; Ggs euploid [<grch. an „nicht“ +eu „reichlich“ + zweiter Teil von diploid]

* * *

an|eu|plo|id <Adj.> [aus griech. an- = nicht, un- u. ↑euploid] (Biol.): (von Zellen od. Lebewesen) eine von der Norm abweichende, ungleiche Anzahl Chromosomen od. ein nicht ganzzahliges Vielfaches davon aufweisend.

Universal-Lexikon. 2012.